Startseite
    Simpsons der Film
    Infos
    Comics
    Staffel 2
    Staffel 1
    Wer ist wer?
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/mcbain

Gratis bloggen bei
myblog.de





Staffel 2

Karriere mit Köpfchen

Der kahlköpfige Homer erfährt von einer neuartigen, vielversprechenden Haarwuchs-kur. Leider ist die Kur sehr teuer. Doch Homer weiß sich zu helfen: Er betrügt die firmeneigene Krankenversicherung, um an das begehrte Elixier zu kommen. Über Nacht wächst sein Haar, und plötzlich stellt er fest, dass er im Geschäftsleben auffallend mehr Chancen hat als zuvor. Leider ist der Erfolg nicht von Dauer

Tafelgag:

Teer ist kein Spielzeug

Couchgag:

Die Familie tanzt ein bisschen

Der Musterschüler

Barts Versetzung ist gefährdet. Er versucht es mit Schummeln - vergeblich. Da bleibt ihm nichts anderes übrig, als zu büffeln. Er tut das auch, aber er erreicht trotzdem nicht die erforderliche Mindestanzahl von Punkten. Als er schließlich durch eindringliches Betteln bei der Lehrerin den rettenden Zusatzpunkt herausschindet, besteht er zwar - doch hinterher ekelt es Bart vor sich selbst

Tafelgag:

Ich darf andere nicht zum fliegen ermutigen

Horror frei Haus

Wieder einmal ist Halloween: Heute erzählen die Kinder der Simpson-Familie einander grausige Schauergeschichten. Da geht es um einen zerstörerischen Geist in einem Spukhaus

Tafelgag:

Kein Tafelgag vorhanden

Couchgag:

Kein Couchgag vorhanden

Das Maskottchen

Betriebsausflug in Homers Firma: Die Familie ist zu einem Baseballspiel der ""Springfield Isotopes"" eingeladen. Die Heimmannschaft droht zu verlieren. Da beginnt der etwas angesäuselte Homer, die Zuschauer zum Anfeuern zu animieren. Homer wird als Maskottchen der ""Isotopes"" engagiert. Der Animateur avanciert zum lokalen Star. Daraufhin bekommt Homer ein Angebot aus der National League."

Tafelgag:

Ich darf meine Hosen nicht mit andern tauschen

Couchgag:

Die Familie passt auf die Couch, nur Maggie sitzt in Marges Haaren

Der Teufelssprung

Homer und Bart gehen auf das Konzert von Lisa und ihrer Band. Die beiden können das letzte Musik-Stück kaum abwarten: Sie wollen nämlich im Anschluss gleich eine ""Monster-Truck-Show"" besuchen. Sie sind fasziniert von den spektakulären Stunts der Artisten auf ihren Feuerstühlen. Bart ist so beeindruckt, dass er beschließt, mit seinem Skateboard über den nahe gelegenen Canyon zu springen..."

Tafelgag:

Ich darf nicht das Auto des Rektors fahren

Couchgag:

Die Couch kippt aufgrund Homers Gewicht um

Bart bleibt hart

Das alljährliche Truthahnessen ist für die Familie Simpson immer wieder ein Horrortrip - aufgrund der lieben Verwandten, die sich zu diesem Anlass immer wieder einstellen. In der Hektik der Vorbereitung kommt es zwischen Lisa und Bart zu einem heftigen Streit. Als Bart bestraft wird, reißt er aus. Er streunt durch die Stadt - und landet in einem Obdachlosenasyl. Für Bart eine ganz neue Erfahrung

Tafelgag:

Ich darf das nicht mit meiner Zunge machen

Couchgag:

Die Familie findet Grandpa auf der Couch vor

 

Der Wettkampf

Homer Simpson ist genervt. Grund dafür ist der Nachbar Ned Flanders, der Saubermann mit der perfekten Familie. Flanders´ Frau umsorgt ihren Gatten, der Sohn ist ein Vorbild für alle Kinder, und Flanders´ Rasen verunstaltet kein Unkräutlein. Homer wünscht sich nur eines: diesem Typen endlich einmal eins auswischen zu können. Bei einem Minigolfturnier ergibt sich eine gute Gelegenheit. Weil Flanders´ Sohn daran teilnimmt, versucht Homer, Bart für seinen Feldzug einzuspannen

Tafelgag:

Ich bin keine 32jährige Frau

Couchgag:

Die ganze Familie inklusive der Haustiere nimmt Platz

Das Fernsehen ist an allem schuld

Das Baby der Simpsons verfällt auf die Idee, Vater Homer einen Hammer auf den Kopf zu schlagen. Schuld daran ist ein Zeichentrickfilm, den das Baby im Fernsehen gesehen hat. Für Marge ist der Fall klar: Sie schreibt einen geharnischten Brief an die Fernsehanstalt, in dem sie gegen jegliche Gewalt in Zeichentrickfilmen aufs Schärfste protestiert. Die Antwort bringt Marge erst recht auf die Palme

Tafelgag:

Ich darf Bart nicht anbeten

Couchgag:

Die Couch ist verschwunden

 

17.2.08 12:10


Frische Fische mit drei Augen

Lisa und Bart angeln an einem See in der Nähe des Kernkraftwerks, in dem ihr Vater arbeitet. Ein Journalist kommt vorbei. Er soll untersuchen, ob die Gegend radioaktiv verseucht ist. Ausgerechnet jetzt ziehen Lisa und Bart einen dreiäugigen Fisch aus dem Wasser. Fabrikbesitzer Burns versucht alles, um die Verschmutzung unter den Teppich zu kehren. Doch Marge Simpson ist er nicht gewachsen

Tafelgag:

Ich darf meinen Hintern nicht fotokopieren

Couchgag:

Die Couch rollt ein Bett aus

(Quelle: Springfield-Shopper.de)

 

14.2.08 17:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung